Und noch ein Türchen 
Endlich gibt es wieder die Gelegenheit, aktuelle Fotos aus unserem Familienleben zu gucken. Allerdings schön Häppchenweise, wie es sich für den Dezember gehört. Dafür habe ich aber auch schon ein Highlight für Weihnachten. Viel (Vor-) Freude also schon mal mit Granzens Adventskalender 2010!


[ Kommentar hinzufügen ]   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3.3 / 6 )
Großartige über Setzen 
Aus Studienzeiten weiß ich noch, wie schwierig es ist, natürliche Sprache per Computer zu übersetzen. Doch ohne automatische Dolmetscher bleiben einem Websites oder auch Kommentare unerschlossen.
Daher finde ich grundsätzlich den Ansatz von Google toll, Kommentare in Picasa-Web oder auch Youtube einfach mal durch den Translator zu jagen und in dezentem Grau unter den Originalkommentar zu schreiben.
Dass dabei Stilblüten nicht ausbleiben ist klar. Hier ein paar Beispiele von einem gut geschossenen Foto eines Typen, der Faxen auf einer hohen Klippe macht:

great pic
großen pic

断崖に立つ。命がけの仕事。
Stehend auf den Klippen. Gefährliche Arbeit.
(Wie hätte ich das lesen sollen?)

Красиво снято!+++
Wunderschön erschossen! + + +
:-))


[ Kommentar hinzufügen ]   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3 / 1359 )
Tradition fortgesetzt 


Um die Wartezeit bis Heiligabend zu verkürzen den Adventskalender mit frischen Bildern aus den vergangenen 6 Monaten.
Im Moment haben Henrike und Timea noch getrennte Bereiche. Vermutlich werde ich sie zusammenlegen, da verschiedene Galerien für die beiden wenig sinnvoll ist. Dies ist also die erste richtige gemeinsame Galerie

Viel Spaß mit Fotos wünschen eure Granzens!


[ Kommentar hinzufügen ]   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3 / 2006 )
11 Blickwinkel 
Endlich neue Fotos! Da es ganze 11 Stück sind, bekommen sie sogar einen eigenen Eintrag hier.

Viel Spaß mit den Bildern!

Eigentlich hätte ich die Stunde, die Timea jetzt schläft, nutzen sollen. Aber was soll der Geiz. Ich habe ja noch bis zum 18. Zeit, mich zu erholen ...

[ Kommentar hinzufügen ]   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3 / 1734 )
Wermutstropfen in UV 
Heute war Oma Gudrun zum Erstbesuch da. Leider war das Ereignis dadurch getrübt, dass Timea mit einem zu hohen Bili-Wert noch mal stationnär in der Kinderklinik nebenan eine Phototherapie bekommt, sprich: unter der UV-Lampe liegt. Eigentlich hat sie es in diesem Moment hinter sich, aber wir warten noch auf die Rückmeldung vom Labor.

Bitte betet mit, dass die beiden morgen wieder nach Hause dürfen und alles gut ist. Danke!

Für die treuen Leser hier gibt es übrigens ein paar neue Bildchen. Henrike schläft zum Glück wie ein Bär.

Update:
Wermut wird ohne "h" geschrieben und hat mit "Wehmut" nichts direkt zu tun. Auch nicht mit dem Getränk, sondern vielmehr mit einer Medizin bitteren Geschmacks.
Ich hatte eine Diskussion darüber mit einer mir nahestehenden Person, die in solchen Fragen verblüffend oft Recht hat. Hier also mal ein Unentschieden.

[ 2 Kommentare ] ( 22 mal angeschaut )   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3 / 815 )

Weiter